Herzlich willkommen...

Herzlich willkommen...


...bei der RoyalRumbles Rasselbande. Auf diesen Seiten dreht sich (fast) alles um meine vierbeinigen Freunde, mit denen ich mein Leben teile.

Im Januar 2005 habe ich mir einen Traum erfüllt und meine erste Maine Coon "Dusty" zog als Freundin für meine alte Perserkatze "Titti" (Gwendy of Royal Rumble) ein.
 
 
Obwohl mich Katzen mein Leben lang begleiteten, hat mich der wundervolle, soziale Charakter dieser schönen Riesen total begeistert und da Titti mit Dusty's Temperament überfordert war zogen noch zwei Coonies bei uns ein. 
Vom "Coonie-Virus" infiziert erwachte der Wunsch, von diesen tollen Katzen Babies zu haben und so begann meine Zucht.
(Bild unten; Lariusza aus Dusty's erstem Wurf)
 
 
Ab und zu habe ich liebevoll aufgezogene Jungtiere, die ich an ausgesuchte Lebensplätze bei verantwortungvollen Liebhabern dieser tollen Rasse abgebe. Interessenten bitte ich, vor Kontaktnahme die Seiten "Infos für Interessenten" und "Preis einer Rassekatze" aufmerksam durchzulesen.
 
 
Meine Zuchttiere werden in regelmässigen Abständen auf die Herzkrankheit (HCM, Hypertrophe Kardiomyopathie) und PKD (Nierenzysten) von einem anerkannten Tierarzt untersucht.
 
Meine Zucht ist veterinäramtlich geprüft.
 
Ich bin Mitglied bei
 
Da bei TICA nur Catterynamen in einem Wort erlaubt sind, wurde aus dem Namen "Maine Coon of Royal Rumbles"  nun "RoyalRumbles Maine Coon".
Nun wünschen wir Ihnen viel Vergnügen beim virtuellen Besuch.
Sie finden uns auch auf Facebook unter Barbara Jansen-Meier.




powered by cmsimple.dk - template by jensbroecher.de